Interkulturelles Training in Berlin

So treffen Ihre Mitarbeiter den richtigen Ton!

Sich in einer fremden Kultur "richtig" zu verhalten, ist nicht nur dann schwierig, wenn einem das Land vollkommen fremd ist. Auch in einer scheinbar ähnlichen Kultur kann man leicht anecken, wenn man Details in der Körpersprache missversteht oder bestimmte Verhaltensrituale falsch einsetzt.

Schwerpunkte meiner Trainings:

  • Reflexion über die eigene Prägung, über kulturbedingte Normen, Werte und Erwartungen am Arbeitsplatz und im Privatleben
  • Fähigkeit zur Metakommunikation
  • Vertiefung des Verständnis für die Kulturunterschiede der Interaktionspartner
  • Kulturelle Unterschiede im Körperempfinden und in der Körperwahrnehmung
  • Reflexion über die Besonderheiten der interkulturellen Kommunikationsabläufe
  • Reflektion eigener kultureller Prägungen
  • Zeitgefühl und Zeitverständnis
  • Umgang mit Feiertagen

 

Interkulturelles Training für den Aufenthalt in Deutschland

In diesem Training lernen Ihre englisch- oder spanischsprechenden Angestellten die deutsche Arbeitsmentalität und Kommunikationsabläufe kennen. Ich stelle die in Deutschland üblichen Arbeits-, Führungsstile und berufsbezogene Kommunikationsstile vor, und wir besprechen, wie man interkulturellen Missverständnissen vorbeugen kann. Darüber hinaus gebe ich Tipps zur Freizeitgestaltung und dem Aufbau von Freundschaften. 

Interkulturelles Training für den Auslandseinsatz

Dieses Training richtet sich an deutsche Mitarbeiter, die Sie ins Ausland entsenden und optimal vorbereiten wollen. Die Teilnehmer lernen, sich im Geschäftsleben der fremden Kultur  zurecht zu finden und erfolgreich zu kommunizieren. Es werden allgemeine Kenntnisse über die fremde Kultur vermittelt und interkulturelle Situationen analysiert, und die Teilnehmer werden auf etwaige lokale Besonderheiten aufmerksam gemacht.